Willkommen auf meinem Blog…

Lange, lange überfällig ist sie nun endlich fertig: meine neue Homepage und noch schöner, mein Blog.

Nach einigen schlechten Erfahrungen mit Web-Designern beschloss ich, mir selbst eine Seite zu erstellen. Ganz leicht sei es, sich heutzutage eine WordPress-Seite zu erstellen, hört man immer wieder aus vielen Ecken. Ich kann nur sagen: ich habe viele neue graue Haare bekommen, habe mich in den letzten Wochen gefühlt wie ein Teil der „Matrix“, weiß was php-Dateien, Footer, Widgets, Avatare sind 😀 . Es ist tatsächlich so, dass man fast alles im Internet findet. Es kostet nur enorm viel Zeit, bis man all seine Informationen zusammen hat, insbesondere dann, wenn man von dieser Materie absolut keine Ahnung hat.

So schnell gebe ich mich jedoch nicht geschlagen und nahm diese Herausforderung gerne an. Nun bin ich um einiges schlauer und stolz darauf, dass sie so aussieht, wie ich mir das vorgestellt habe. Schlicht und ohne viel Schnick-Schnack, mit einfacher und übersichtlicher Bedienung, vor allem auch auf mobilen Geräten. Ich freue mich.

Wenn Euch Fehler oder Bugs auffallen, macht mich gerne darauf aufmerksam.

Worüber ich bloggen möchte

Als Fotografin ist es heutzutage wichtig, einen Blog zu haben. Lange habe ich überlegt, ob ich einen separaten Blog für meine Hochzeitsfotos erstellen soll. Ich habe mich dagegen entschieden. Warum zwei Blogs pflegen? Jedem steht es frei, Einträge zu lesen oder eben nicht. Ich werde in diesem Blog mehr Bilder von meinen Shootings zeigen, von der Arbeit berichten, die manchmal sehr abenteuerlich und lustig ist, genauso gerne wie ich Euch in fremde Länder entführen und Euch Geschichten von meinen Reisen erzählen werde.

Per heute habe ich laut TripAdvisor ca. 200 Orte in 36 Ländern besucht. Ich denke es sind sogar noch ein paar Orte mehr. Somit sind jede Menge Bildmaterial und viele Geschichten vorhanden. Reisen macht mich glücklich. Neues entdecken und erleben, fremde Kulturen kennen lernen, Outdooraktivitäten, den Körper an seine Grenzen bringen, es bleibt immer spannend…Ich bin schon viel durch Nord- und Südamerika gereist. Asien hat mich erst seit letztem Jahr in seinen Bann gezogen, als ich spontan einen Urlaub in Vietnam machte. In Afrika fehlen auch noch viele Länder. Unsere Welt ist wunderschön und hält viele Geschichten für uns bereit.

Ich werde heute nicht viel mehr schreiben. Ich freue mich auf das was kommt.

Viel Spass beim Stöbern auf meiner Homepage und künftigem Lesen meines Blogs.

Eure Moni

P.S. Ja ich weiss, das Foto ist nicht mittig :o), liegt an der falschen Größe ;o).

2 thoughts on “Willkommen auf meinem Blog…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.